1719 300 Jahre Fürstentum Liechtenstein 2019

CHF 44.00

2019 feiert das Land 300 Jahre Fürstentum Liechtenstein.

Mit der Gründung des Landes war eine wichtige Grundlage dafür geschaffen, dass das Haus Liechtenstein 1723 Sitz und Stimme im Reichstag des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation erhielt. Durch geschicktes Handeln überlebte das Fürstentum bis heute als souveräner Staat und kann auf eine sehr friedvolle und erfolgreiche Geschichte zurückblicken.

sofort verfügbar

Artikelnummer: 12669 Kategorien: , ,
 

Beschreibung

Der Name des Landes stammt vom Familiennamen des Fürsten: Liechtenstein. Mit der Gründung des Landes war eine wichtige Grundlage dafür geschaffen, dass das Haus Liechtenstein 1723 Sitz und Stimme im Reichstag des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation erhielt. Durch geschicktes Handeln überlebte das Fürstentum bis heute als souveräner Staat und kann auf eine sehr friedvolle und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. 37 Autorinnen und Autoren haben 50 Texte mit 660 Abbildungen, die zu einem grossen Teil zeitgenössische Illustrationen, Gegenstände und Kunstwerke zeigen. Das Buch kann in 4 Abschnitte eingeteilt werden. Die ersten 13 Texte berichten über die Geschichte des Fürstentum Liechtensteins und des Hauses Liechtenstein. Anschliessend folgen elf Texte, die über Liechtenstein im 18. Jahrhundert Auskunft geben. Die Texte 25 bis 33 widmen sich der Geschichte und Kultur der wichtigsten Mächte Europas uns Asiens. Die Texte 34 bis 50 behandeln breit gefächert unter anderem die Wirtschaft, das Geld, das Recht, die Philosophie, das (Alltags-)Leben, die Kunst und Architektur, Musik, Literatur und die Wissenschaften sowie zeitrelevante Themen wie Salons, Chinoiserien und die Aufklärung in Europa.

559 Seiten davon 28 Seiten Zusammenfassung in englisch.

Verlag: Liechtensteinisches LandesMuseum, hg. v. Vollkommer Rainer, Büchel Donat
Vaduz, 2019

ISBN: 978-3-9524770-6-9

Zusätzliche Information

Gewicht 3.131 kg