Das Erbe der Antike

CHF 25.90

Der griechisch-römischen Kultur der Antike verdankt Europa ein Erbe, das es in vielfältiger Weise angenommen hat – und so ist nicht frei von Ironie, dass Griechen und Römer sich selbst nie als Europäer verstanden. Gleichwohl haben ihre politischen und geistesgeschichtlichen Traditionen Europa durch die Jahrtausende geprägt, so dass es lohnt, sich die Geschichte der Antike und ihrer wirkungsmächtigen Kräfte zu vergegenwärtigen.

sofort verfügbar

Artikelnummer: 10187 Kategorien: ,
 

Beschreibung

Der griechisch-römischen Kultur der Antike verdankt Europa ein Erbe, das es in vielfältiger Weise angenommen hat – und so ist nicht frei von Ironie, dass Griechen und Römer sich selbst nie als Europäer verstanden. Gleichwohl haben ihre politischen und geistesgeschichtlichen Traditionen Europa durch die Jahrtausende geprägt, so dass es lohnt, sich die Geschichte der Antike und ihrer wirkungsmächtigen Kräfte zu vergegenwärtigen.

287 Seiten

ISBN 978-3-406-60130-9

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.280 kg