Herawingert Vaduzer Pinot Noir

CHF 23.00

Herawingert
Vaduzer Pinot Noir

sofort verfügbar

Artikelnummer: 10194 Kategorien: ,
 

Beschreibung

Das Fürstenhaus von Liechtenstein gehört zu den ältesten Weinproduzenten der jüngeren Geschichte. Seit 1712 ist der Vaduzer “Herawingert” im Besitz der fürstlichen Familie. Die erstklassige Reblage für diesen Wein ist sehr begünstigt durch das milde Föhnklima. So reift ein fruchtiger Blanc de Noir mit ausgeprägtem Sortencharakter. Die Trauben stammen aus integrierter kontrollierter Produktion. Sie sind einer strengen Anbau-, Mengen- und Qualitätskontrolle unterzogen. Pinot Noir Herawingert “Königin der Rotweine”. Als wichtigste Qualitätsrotweintraube im gemässigten Klima finde die Sorte ideale Bedingungen auf der Reblage Herawingert. Die Sorte wurde vermutlich bereits von den Römern kultiviert. Karl der III. brachte ihn 884 vom Burgund als “Clävner” an den Bodensee. Pinot Noir bedarf einer sehr guten, weinbaulichen Pflege, da er besonders in feuchten Jahren zu Edelfäule neigt.
Oenologischer Kommentar:
Handlese bei guter, trockener Witterung. Sehr gesundes und vollreifes Traubengut mit 100 Oechslegraden. Abbeerung und anschliessende Maischegärung 8 Tage mit idealer Gärtemperaturführung (Angär- und Hauptgärphase). Pressung mit pneumatischer Presse. Ausbau und Reifung im Edelstahltank und im gebrauchten französischen Eichenfass.
Degustationsnotiz:
Brillantes kräftiges Rubinrot, herrlich betontes Früchtebukett mit Nuancen von dunklen Kirschen. Im Gaumen beeindrucken die lang anhaltende Fülle und Tiefe.
Inhalt: 0.75 Lt., Alkohol: 13.5%.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.26 kg