Liechtenstein Briefmarken – Sagen und Märchen – Bogen 10 Marken

CHF 11.00

Speziell angefertigte Briefmarken anlässlich der Sonderausstellung “Märchen, Sagen und Symbole”.

Wie entstanden die Welt und das Leben in dieser Vielfalt, wie lautet der Plan der schicksalsbestimmenden, übernatürlichen Mächte, welche Ursachen haben Übel, Krankheit und Tod, und von welchen aussergewöhnlichen Taten gibt es neue Kunde? Mit einer gross angelegten Ausstellung stellt das Liechtensteinische LandesMuseum erstmalig die Themen Märchen, Mythen, Legenden, Fabeln und Sagen vor, die einen fundamental wichtigen Bestandteil jeder Kultur und ihres kollektiven Gedächtnisses bilden. Dabei werden Spuren verfolgt, die sich durch die Erzählungen von Menschen verschiedener Kulturen ziehen. Diese Spuren beginnen tief in der Vorgeschichte und verbreiten sich zu einem frühen Zeitpunkt. Sie entfalten sich in den Mythen, Sagen, Fabeln, Legenden der Antike und führen in die Welt unserer europäischen Märchen, welche zunächst nur mündlich tradiert worden sind. Auch die Sagenwelt Liechtensteins wird dabei vorgestellt.

Die Künstlerin Eliane Schädler gestaltete über das Thema “Sagenwelt Liechtenstein” 10 verschiedene Briefmarken.

Ausgabedatum: März 2021

Wertstufe: CHF 0.55, Die drei Schwestern
Wertstufe: CHF 0.55, Das Doggi
Wertstufe: CHF 0.55, Die Wildmannli
Wertstufe: CHF 0.55, Der Lochgass-Schimmel
Wertstufe: CHF 0.55, Die “Goldene Boos”
Wertstufe: CHF 0.55, Der Riese von Guflina
Wertstufe: CHF 0.55, Der geheimnisvolle Wolf
Wertstufe: CHF 0.55, Mit Tosen und Lärmen
Wertstufe: CHF 0.55, D’Gitzihöll
Wertstufe: CHF 0.55, Die Jungfrau von Gutenberg

Die Sage (Geschichte) zu jeder Briefmarke ist ebenfalls in Buchform unter dem Titel “Liechtensteinische Sagen” erhältlich.

Liechtensteiner Briefmarken lassen jedes Sammlerherz höher schlagen.

 

sofort verfügbar

Artikelnummer: 13221 Kategorien: ,
 

Beschreibung

Speziell angefertigte Briefmarken anlässlich der Sonderausstellung “Märchen, Sagen und Symbole”.

Wie entstanden die Welt und das Leben in dieser Vielfalt, wie lautet der Plan der schicksalsbestimmenden, übernatürlichen Mächte, welche Ursachen haben Übel, Krankheit und Tod, und von welchen aussergewöhnlichen Taten gibt es neue Kunde? Mit einer gross angelegten Ausstellung stellt das Liechtensteinische LandesMuseum erstmalig die Themen Märchen, Mythen, Legenden, Fabeln und Sagen vor, die einen fundamental wichtigen Bestandteil jeder Kultur und ihres kollektiven Gedächtnisses bilden. Dabei werden Spuren verfolgt, die sich durch die Erzählungen von Menschen verschiedener Kulturen ziehen. Diese Spuren beginnen tief in der Vorgeschichte und verbreiten sich zu einem frühen Zeitpunkt. Sie entfalten sich in den Mythen, Sagen, Fabeln, Legenden der Antike und führen in die Welt unserer europäischen Märchen, welche zunächst nur mündlich tradiert worden sind. Auch die Sagenwelt Liechtensteins wird dabei vorgestellt.

Die Künstlerin Eliane Schädler gestaltete über das Thema “Sagenwelt Liechtenstein” 10 verschiedene Briefmarken.

Ausgabedatum: März 2021

Wertstufe: CHF 0.55, Die drei Schwestern
Wertstufe: CHF 0.55, Das Doggi
Wertstufe: CHF 0.55, Die Wildmannli
Wertstufe: CHF 0.55, Der Lochgass-Schimmel
Wertstufe: CHF 0.55, Die “Goldene Boos”
Wertstufe: CHF 0.55, Der Riese von Guflina
Wertstufe: CHF 0.55, Der geheimnisvolle Wolf
Wertstufe: CHF 0.55, Mit Tosen und Lärmen
Wertstufe: CHF 0.55, D’Gitzihöll
Wertstufe: CHF 0.55, Die Jungfrau von Gutenberg

Die Sage (Geschichte) zu jeder Briefmarke ist ebenfalls in Buchform unter dem Titel “Liechtensteinische Sagen” erhältlich.

Sammler erfreuen sich an Briefmarken aus aller Welt. Viele von ihnen bevorzugen Marken aus dem Fürstentum Liechtenstein, das seit 1912 eigene Ausgaben herausgibt. Traditionelle und neue Motive gehen Hand in Hand und sorgen für eine vielfältige Mischung, die sehr begehrt ist. Die hohen Chancen einer Wertsteigerung verbunden mit den einzigartigen Motiven bilden das Geheimrezept für den Erfolg der Briefmarken aus Liechtenstein.
Wir sind glücklich, Ihnen lückenlos sämtliche Jahrgänge seit 1912 postfrisch oder gestempelt anbieten zu können. Das lässt jedes Sammlerherz höher schlagen.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.03 kg
Typ

postfrisch