Liechtenstein Briefmarken – Tuschmalereien Zhang Ding

CHF 9.00

Spezial angefertigte Briefmarken anlässlich der Sonderausstellung Tuschmalereien vom 23.01. -25.10.2020

Zhang Ding (1917–2010), auch bekannt als Tashan, geboren in Heishan, Liaoning, China, ist ein moderner chinesischer Künstler und Lehrer sowie Professor der Tsinghua Universität und Dekan der ehemaligen Zentralakademie für Kunst und Kunsthandwerk.

Der Künstler Zhang Ding gestaltete diesen Block mit 3 Marken

Wertstufe: CHF 1.00, Hahnenkamm (Celosia), Farbige Tuschmalerei 1960, 70cm x 46cm
Wertstufe: CHF 1.00, Ohne Titel, Farbige Tuschmalerei, 80cm x 57cm
Wertstufe: CHF 1.00, Ohne Titel, Farbige Tuschmalerei 1960, 60cm x 49cm

Liechtensteiner Briefmarken lassen jedes Sammlerherz höher schlagen.

 

sofort verfügbar

Artikelnummer: 13025 Kategorien: ,
 

Beschreibung

Spezial angefertigte Briefmarken anlässlich der Sonderausstellung Tuschmalereien vom 23.01. -25.10.2020

Zhang Ding (1917–2010), auch bekannt als Tashan, geboren in Heishan, Liaoning, China, ist ein moderner chinesischer Künstler und Lehrer sowie Professor der Tsinghua Universität und Dekan der ehemaligen Zentralakademie für Kunst und Kunsthandwerk. Er diente als Generalsekretär und Generaldirektor der Chinesischen Künstlervereinigung, als Direktor des Wandmalereikomitees der Chinesischen Künstlervereinigung, als stellvertretender Vorsitzender der Chinesischen Kunst- und Kunsthandwerk-Vereinigung, als Mitglied der Chinesischen Nationalakademie für Malerei und als Vorsitzender der Huang Binhong Forschungsvereinigung von China. Zhang Ding war vielseitig und kenntnisreich. Während seiner fast 80-jährigen künstlerischen Schaffensperiode setzte er sich mit einem weiten Spektrum an Möglichkeiten auseinander. Er war ein grosser Künstler, der bedeutende Leistungen in verschiedenen historischen Phasen und unterschiedlichen Kunstkategorien erreichte. Er war ein Künstler, der nicht nur eng mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts und dem nationalen Schicksal verbunden war, sondern der sich auch zwischen Rettung und Revolution, zwischen Ost und West, zwischen modern und traditionell, zwischen Literati und Volk, zwischen Malerei und Zeichnung, zwischen Stadt und Land bewegte. Er ist bekannt für die Überführung der Chinesischen Kunst in das 20. Jahrhundert.

Der Künstler Zhang Ding gestaltete diesen Block mit 3 Marken

Wertstufe: CHF 1.00, Hahnenkamm (Celosia), Farbige Tuschmalerei 1960, 70cm x 46cm
Wertstufe: CHF 1.00, Ohne Titel, Farbige Tuschmalerei, 80cm x 57cm
Wertstufe: CHF 1.00, Ohne Titel, Farbige Tuschmalerei 1960, 60cm x 49cm

Sammler erfreuen sich an Briefmarken aus aller Welt. Viele von ihnen bevorzugen Marken aus dem Fürstentum Liechtenstein, das seit 1912 eigene Ausgaben herausgibt. Traditionelle und neue Motive gehen Hand in Hand und sorgen für eine vielfältige Mischung, die sehr begehrt ist. Die hohen Chancen einer Wertsteigerung verbunden mit den einzigartigen Motiven bilden das Geheimrezept für den Erfolg der Briefmarken aus Liechtenstein.
Wir sind glücklich, Ihnen lückenlos sämtliche Jahrgänge seit 1912 postfrisch oder gestempelt anbieten zu können. Das lässt jedes Sammlerherz höher schlagen.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.030 kg
Typ

postfrisch