Johann Ludwig Bleuler, aus der “Grossen Rheinreise” der Sammlung Adulf Peter Goop

CHF 13.50

1827 begann Johann Ludwig (Louis) Bleuler mit seinem künstlerischen Hauptwerk “Les vues les plus pittoresques des Bords du Rhin” – Der Rhein von den Quellen bis zur Mündung. Die Gesamtausgabe dieses imposanten Werks mit insgesamt achtzig Ansichten (Gouachen und Aquatintablättern) entstand in den Jahren 1827 bis 1842/43. Louis Bleuler nimmt den Betrachter mit auf eine Reise entlang des Rheins von den Quellen des Vorder- und Hinterrheins durch Graubünden, Liechtenstein, das Rheintal bis zum Bodensee und über Schaffhausen und Basel weiter nach Deutschland und die Niederlande bis zur Mündung in die Nordsee. Bleulers Vedutenwerk in herrlichem, stimmungsvollem Kolorit zählt zu den kostspieligsten druckgraphischen Arbeiten, welche den Rhein thematisieren. Die Sammlung von Adulf Peter Goop umfasst 77 von 80 Originalgouachen, die mittlerweile ans Liechtensteinische Landesmuseum übergingen.

sofort verfügbar

Artikelnummer: 10444 Kategorien: , ,
 

Beschreibung

Johann Ludwig Bleuler (1792-1850) unternahm in den Jahren 1817/18 Reisen in die bündnerischen Rheintäler, fertigte erste Landschaftsstudien an und nahm 1819 an der Ausstellung der Künstlergesellschaft in Zürich teil.

1827 begann Johann Ludwig (Louis) Bleuler mit seinem künstlerischen Hauptwerk “Les vues les plus pittoresques des Bords du Rhin” – Der Rhein von den Quellen bis zur Mündung. Die Gesamtausgabe dieses imposanten Werks mit insgesamt achtzig Ansichten (Gouachen und Aquatintablättern) entstand in den Jahren 1827 bis 1842/43. Louis Bleuler nimmt den Betrachter mit auf eine Reise entlang des Rheins von den Quellen des Vorder- und Hinterrheins durch Graubünden, Liechtenstein, das Rheintal bis zum Bodensee und über Schaffhausen und Basel weiter nach Deutschland und die Niederlande bis zur Mündung in die Nordsee. Bleulers Vedutenwerk in herrlichem, stimmungsvollem Kolorit zählt zu den kostspieligsten druckgraphischen Arbeiten, welche den Rhein thematisieren. Die Sammlung von Adulf Peter Goop umfasst 77 von 80 Originalgouachen, die mittlerweile ans Liechtensteinische Landesmuseum übergingen.

32 Seiten, bebildert.

Herausgeber: Liechtensteinisches LandesMuseum Prof. Dr. Rainer Vollkommer

Vaduz 2012

Zusätzliche Information

Gewicht 0.135 kg